Erfahrungen / Eindrücke zu unseren Aufenthalten in Borken

Antworten
Mel77
Beiträge: 38
Registriert: So 4. Okt 2020, 17:14

Erfahrungen / Eindrücke zu unseren Aufenthalten in Borken

Beitrag von Mel77 » Fr 6. Aug 2021, 12:47

Hallo Ihr Lieben,

beim letzten MA-Chat am Sonntag haben wir darüber gesprochen, dass es schön wäre, wenn wir einen Thread eröffnen, in dem wir einmal unsere Erfahrungen / Eindrücke / Gefühle etc. zu unseren Aufenthalten in Borken sammeln. Das können entweder Erfahrungen aus diesem Jahr oder alternativ auch insgesamt Eindrücke etc. aus den letzten Jahren sein. Wir wollen hier einige Punkte sammeln und dann dazu im nächsten Newsletter einen Beitrag dazu schreiben.

Vielleicht habt ihr ja Lust, mal mit uns zu teilen wie ihr die Wochenenden in Borken so empfindet, was Euch bewegt, was Euch gut tut, wie ihr die Gemeinschaft empfindet, was Euch Spaß macht... etc. Schreibt einfach drauf los :-)

Liebe Grüße Melanie

unterwegs
Beiträge: 174
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Erfahrungen / Eindrücke zu unseren Aufenthalten in Borken

Beitrag von unterwegs » Sa 7. Aug 2021, 11:04

Die Idee finde ich super :mrgreen:

Da ich momentan noch "beschäftigt" bin, schreibe ich hier mal pragmatisch.
Auch damit ich es nicht vergesse. Seit dem Chat sind mir doch einige Punkte eingefallen. (insgeheim schon seit der Reha, als ich im Einzel gefragt wurde, was mir der Verein bedeutet)

auf alle bezogen, seit ich dabei bin
- Entspannung
dieses Jahr fiel mir ab Hbf / Umstieg in den RE alle Last von den Schultern. Schmerzen nicht, klar. Aber alles andere.

Der Zug war durch den Ferienbeginn proppevoll.
Ich fühlte mich völlig entspannt, ruhig.

- Borken gibt Sicherheit. Erinnerungen.
Bei mir war es dieses Jahr schon sehr kurz auf knapp, ob es überhaupt klappt oder nicht und überhaupt.
Durch die Vertrautheit fuhr ich gerade deswegen. Gerade weil alles so unklar war, wusste ich, spürte ich, dass das Sommerfest mir gut tun würde.

- wieder zu Hause habe ich Fotos gefunden.
Einige von uns auf der großen Treppe.
Wachstum auf den Bildern zu sehen ist toll.

Auch menschliches Wachstum. Entwicklung. Einige kenne ich ja nun schon seit einigen Jahren.

Auch meine eigene Entwicklung

- Beistand
Wie viel Hilfe und Unterstützung ich schon von euch bekommen habe: D A N K E
auch in besseren Phasen, ebenso wie an Tiefpunkten.
Mental nicht alleine zu sein.
Zwischen den Sommerfesten zu spüren ! ihr seid da. Mag sein, dass es "nur" online ist. Das Gefühl ist echt. Auch an den 362 zwischen den Sommerfesten spüre ich: ich bin nicht alleine, ihr seid bei mir.

- neue Gesichter
Wir haben ja auch immer mal wieder Neue dabei. Manche kommen wieder, manche einmal, manche ab und zu mal.
Bisher haben mich auch diese Begegnungen in meiner Entwicklung weitgebracht.

Ich bin dankbar.


- Berührend
Wir haben viel berührendes zusammen erlebt.
Freude, Lachen, Entwicklung, Wachsen
Gespräche
Trauer
(auch wenn ich es nicht so zeigen kann; ja mir geht es auch noch sehr nah, erinnere mich, ist unvergessen)

Mitgefühl, Achtsamkeit


unterwegs - angekommen

eigentlich bin ich ja viel unterwegs. Bei den Sommerfesten komme ich an. Bei mir selbst, bei euch, im Leben, im Moment. Ganz dem Motto - vielen Dank Elfen, das hat bei mir einen Ehrenplatz :mrgreen:

"schön, dass du da bist"

Susa
Administrator
Beiträge: 45
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:10

Re: Erfahrungen / Eindrücke zu unseren Aufenthalten in Borken

Beitrag von Susa » Mo 9. Aug 2021, 19:16

Kurzes Statement von mir:

Dieses Jahr konnte ich leider nicht dabei sein in Borken aus gesundheitlichen Gründen, aber ich möchte von den vorherigen Jahren berichten. Es ist immer wieder schön Gesichter zu sehen, die man das ganze Jahr nur über Telefon und Internet kennt. Ich finde wir haben einen total schönen Zusammenhalt, auch wenn wir so unterschiedlich sind. Auch wenn Neue kommen, werden die von uns gerne aufgenommen und ich habe das Gefühl, dass sie immer wieder gut in unsere Gruppe integriert werden. Wir haben viel Spaß und sind lustig drauf. Das einzig schwierige ist die Mitgliederversammlung durchzuhalten 😊.
Susa
P.S. wenn es in den Newsletter kommen sollte, bitte noch korrigieren :-)
Probleme sind da um gelöst zu werden

Antworten