Bücher zu verschenken

Antworten
unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » So 1. Mai 2022, 17:48

Schönen guten Tag,

da ich nun mit dem Thema für mich sehr weit bin, möchte ich mit euch teilen, was mir sehr geholfen hat. Es ist für mich auch symbolisch ein Platz schaffen. Raus aus dem Regal, Platz für Neues. Dem Verein bleibe ich natürlich treu ;)

Ca. 40 Bücher zum Thema Missbrauch habe ich zu verschenken. (Bild mit Titeln stelle ich noch ein). Erfahrungsbücher von Betroffenen.

Folgende Möglichkeiten schweben mir vor:

- kostenlos zum Sommerfest. Bitte vorher bei mir melden. Dann würde ich die gewünschten Titel mitbringen. Wegen der Schlepperei, nur vorher angefragte.

- per Post gegen Porto. Gerne auch mehrere auf einmal. Je weniger ich zur Post müsste, desto lieber wäre es mir :oops:

Wer noch Ideen hat, was ich damit machen könnte (sinnvoll spenden), darf sich hier gerne auch melden und Ideen äußern.
Bücherschrank und co. kommt hier nicht so gut an. Gerne würde ich sie in gute Hände geben.

unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » Mo 2. Mai 2022, 20:06

Kurze Frage: welche Größe dürfen die Bilder haben.
Das erste habe ich schon stark verkleinert, wird noch als zu groß gemeldet.

Susa
Administrator
Beiträge: 75
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:10

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von Susa » Di 3. Mai 2022, 15:52

hallo unterwegs,
hier ein beispiel, das sind zwischen 200 und 400 pixel
LG Susa
Dateianhänge
IMG_1058.jpg
IMG_1058.jpg (15.35 KiB) 758 mal betrachtet
Probleme sind da um gelöst zu werden

unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » Di 3. Mai 2022, 17:24

Danke Susa,
ich hab es jetzt mal über Pixel verkleinert, statt über %
Familientäter-innen
Familientäter-innen
20220210_183410.jpg (152.4 KiB) 757 mal betrachtet
Es sind noch vier Bilder. Die verkleinere ich dann noch. Leider etappenweise.
Bei Täterinnen meine ich auch die, die zugesehen haben. Speziell zu Täterinnen hab ich nur wenige gefunden.

Gedreht hatte ich es..... in der Vorschau zeigt es das anders an.... ich hoffe, ihr könnt es trotzdem erkennen. Falls nicht, gerne auch nachfragen.

unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » Mi 4. Mai 2022, 18:22

so, jetzt sollte es klappen
es scheinen drei Bilddateien pro Beitrag möglich zu sein...
Kirche und Relgion, im Namen des Glaubens
Kirche und Relgion, im Namen des Glaubens
MB Kirche Religion.jpg (131.97 KiB) 754 mal betrachtet
Fremdtäter
Fremdtäter
Fremdtäter.jpg (122.9 KiB) 754 mal betrachtet
div. Gewalt
div. Gewalt
div. Gewalt.jpg (128.65 KiB) 754 mal betrachtet

unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » Mi 4. Mai 2022, 18:25

da weiß ich es nicht mehr
da weiß ich es nicht mehr
20220210_183741.jpg (163.91 KiB) 754 mal betrachtet
Diese standen auch im Regalfach bei den anderen Büchern zum Thema.


Wer Interesse hat, darf sich gerne melden.
Hier im Thread oder per PN.

Fragen zu den Büchern sind auch ok. Was ich noch weiß, beantworte ich gerne.
Mir haben sie geholfen, um Hintergrundstrukturen zu verstehen.
Da es ausdrücklich zum Thema MB ist: ja, es kann stark triggern. Es sind Erfahrungsberichte, Biographien von Überlebenden.

unterwegs
Beiträge: 320
Registriert: So 4. Okt 2020, 15:26

Re: Bücher zu verschenken

Beitrag von unterwegs » Mo 27. Jun 2022, 12:56

wer mag darf sich gerne melden. Dann kann ich die gewünschten zum Sommerfest mitbringen.

Antworten