Inklusion

Warum ist dieses Projekt wichtig?

  • Jedes 2.-3. behinderte Kind erlebt in Deutschland sexuelle Gewalt.
  • Sexuelle Gewalt an Menschen mit Behinderung ist ein absolutes Tabuthema.
  • Es gibt in Deutschland keine spezialisierte Beratungsstelle und nur sehr sporadische Hilfsangebote, die sich wenn an behinderte Frauen richten.
  • Behinderte Männer haben gar keine Anlaufstelle, an die sie sich wenden können.
  • Menschen mit Behinderung nutzen sehr gerne und überdurchschnittlich häufig das Internet, um sich zu informieren.

 Informationen bedeutet Aufklärung und Aufklärung ist Prävention!

Was zeichnet unser Projekt aus?

  • Die Informationen gelangen über das Internet direkt zu den behinderten Menschen nach Hause im ganzen deutschsprachigen Raum
  • mit einer großen Erreichbarkeit der ganzen Zielgruppe, egal welche Behinderung vorliegt

 Und das zu sehr geringen Kosten pro Nutzer:

  • einmalige Kosten für barrierefreie Programmierung der Website
  • keine Folgekosten, da die spätere Pflege der Website durch ehrenamtliche Mitarbeiter erfolgt

 Hilfe, die ankommt!

Was ist Inklusion

... oder: Die Selbstverständlichkeit im Miteinander, in der niemand aufgrund seines Alters, seines Geschlechtes oder seiner Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Behinderung benachteiligt oder bevorzugt wird.

Mehr erfahren

Was heißt barrierefrei

Barrierefreier Zugang zu Informationen bedeutet, dass jeder Mensch egal ob mit oder ohne Behinderung alle Informationen ohne fremde Hilfe nutzen kann.

Mehr erfahren


nach oben Seite drucken