Kunst gegen Missbrauch

Mit unserem Projekt „Kunst gegen Missbrauch“ möchten wir Euch eine Plattform geben, Eure ganz persönliche Kunst ausstellen zu können, entweder unter Eurem eigenen Namen, einem Nicknamen oder anonym. Alle Kunstwerke werden hier auf dieser Webseite ausgestellt.

 Vielleicht bist Du schon kreativ unterwegs und möchtest Deine Kunstwerke gerne mit uns und anderen teilen? Oder Du wolltest immer schon mal etwas Neues anfangen und ausprobieren, welche kreativen Ideen und Möglichkeiten in Dir schlummern? 

Ob Bilder, Skulpturen, Handarbeiten, Collagen, Gedichte und noch vieles mehr,  wenn etwas für Euch Kunst ist, dann ist es Kunst.

Kunst bringt den einen zum Nachdenken, den anderen zum Träumen.

Kunst bringt uns zum Lachen und zum Weinen.

Kunst berührt auch ohne Worte und macht Unaussprechliches hörbar.

Hast Du Lust, mitzumachen? Dann lass Deiner Kreativität freien Lauf, mach ein Foto von Deinem Kunstwerk oder schicke Deine Texte per Mail an kunst[at]gegen-missbrauch.de . Falls Du einen Begleittext zu Deinem Foto schreiben möchtest, sollte dieser nicht mehr als 500 Zeichen lang sein.

Mit Einsendung Deiner Fotos oder Deiner Texte erklärst Du Deine Zustimmung zur Veröffentlichung auf www.gegen-missbrauch.de, in unserem Newsletter und ggfs. in und auf anderen Printmedien, die von gegen-missbrauch e.V. veröffentlicht werden (z.B. für Poster für Ausstellungen). Bitte teile uns auch mit, ob Deine Kunstwerke unter Deinem Namen veröffentlicht werden sollen oder ob Du lieber anonym bleiben möchtest. Natürlich ist es auch möglich, Deine Kunstwerke nur auf dieser Webseite zu veröffentlichen. Dann teile uns dies bitte schriftlich mit.

Wir wünschen Euch viele schöne kreative Momente und freuen uns auf Eure Einsendungen!


nach oben Seite drucken